Red Aces - RB Leipzig

Fraktion Red Pride

Zu Beginn des Rasenball Leipzig die erste ultra-affine Gruppe in der damals noch überschaulichen Fankurve – heute die Jugendgruppe der Red Aces.

Seit der Gründung der Red Aces wurde es um einiges ruhiger um den Namen FraRePri. Zwar existierte die Gruppe noch, doch durch mangelndes Engagement einiger Mitglieder hat man weniger geschafft als man sich vorgenommen hatte und die Gruppe zerfiel allmählich.

Ende 2014 trafen wir uns, mit dem Ziel, wieder Ordnung in die unüberschaubare Menge an Jugendgruppen und unorganisierten Jugendlichen im Fanblock zu bringen.

Nach langer Zeit der Namensfindung hat man sich doch auf den altbewährten Namen „Fraktion Red Pride“ zurückberufen, nicht zuletzt aus dem Grund, dass dieser in der Kurve schon bekannt ist. Sofort begannen wir mit der Arbeit an Fahnen und Bannern, mit dem Ziel ein Stück weit die bunte Leipziger Kurve mitzugestalten und ,um mit dem Start der Rückrunde 2015, im Block präsent zu sein.

Wir stehen für die Werte und Normen der Rasenballisten, frei nach dem Motto „Alles für Leipzig!“. Selbstverständlich lehnen wir jede Form von Diskriminierung ab, sei es Fremdenhass, Homophobie, Sexismus oder Sonstiges!

Bei Fragen könnt ihr uns einfach im Stadion ansprechen.

Mail: fraktion.red.pride@red-aces.de

Fraktion Red Pride – 25.3.2015

Red Aces - RB Leipzig