Blog

Red Aces - RB Leipzig

Bildungsfahrt nach Krakau (Fraktion Red Pride)

Am 9. August fanden wir uns zur Mittagszeit am Leipziger Fanprojekt ein. Nach kurzem Begrüßen und dem Eindecken mit Reiselektüre machte sich unser 9-Personen-Bus auf den Weg gen Krakau. Nach etwa 7 Stunden Fahrt im Bus und zwei kurzen Pausen erreichten wir in den frühen Abendstunden unser Hostel in der Krakauer Innenstadt. Überrascht von der charmanten Tristesse brachen wir trotz Erschöpfung von der langen Fahrt in die Stadt auf, um es uns in einem kleinen Lokal gemütlich zu machen und über erste Eindrücke zu diskutieren.

Weiterlesen

Subjektiver Erlebnisbericht aus Braunschweig

(Eintracht Braunschweig – Rasenballsport Leipzig aka Lipsia Löwenzahn)

 

Holen wir diesmal etwas weiter aus. Es sind noch etwa drei Wochen bis zum Spiel, als wir zu fünft irgendwo in einer vernebelten Wohnung sitzen und am Teaser arbeiten. Uns kommen allerdings keine Ideen, das Material gibt nichts her und die Glieder sind schwer. Am Ende bekommen wir dann wie neuerdings fast immer irgendetwas auf die Reihe. Jim Knopf, von Pathos zugepuderte Szenen, ein netter Klang und der Aufruf sich der Sache anzuschließen. Erschöpft, aber glücklich und zuversichtlich falle ich und der Rest sicherlich auch, nach 6 Stunden Arbeit, Gelächter und Schwätzerei ins Bett.

Weiterlesen

Sterni vs. Astra – Reise ans Millerntor (Teil 1)

Die Müdigkeit stand den Meisten noch im Gesicht geschrieben, als man sich in arger Frühe am Abfahrtsort traf. Nach kurzem Umsehen hatte man die bekannten Gesichter entdeckt und die Laune schoss in die Höhe. Die Müdigkeit wich allmählich. Nach ein paar vorbeigefahrenen Zügen hielt dann auch endlich unser Sonderzug vor uns. Die Türen öffneten sich und wir machten es uns in einem der hinteren Wagen des Zuges bequem. Kaum hing die Ballistenfahne, drehten sich schon die Räder. Ein langer Tag nahm Fahrt auf …

Weiterlesen

Rasenball für Leipzig (Teil II)

Im vergangenen Herbst habt Ihr, die Fangemeinde von Rb Leipzig, bereits sehr erfolgreich dabei geholfen, den sozial benachteiligten Menschen in unserer Stadt mithilfe eurer Kleiderspenden unter die Arme zu greifen und ihnen über den Winter zu helfen. Aufgrund des großen Erfolgs der Aktion möchten wir diese nun am kommenden Wochenende zum Spiel gegen Sandhausen wiederholen und rufen euch erneut dazu auf, zu zeigen, dass in unserer Stadt niemand Not leiden muss und dass wir alle füreinander einstehen, egal ob arm oder reich, groß oder klein, einheimisch oder zugezogen.

Weiterlesen

Der breite Bus nach Lautern

Irgendetwas stimmte nicht während der Auswärtsfahrt nach Kaiserslautern am vergangenen Montag. Drei Busse waren gestartet, doch der dritte brauchte außergewöhnlich viel Zeit im Vergleich zu den anderen. Im Laufe der Fahrt stellten einige Mitfahrer deswegen die Vermutung auf, dass der Bus einfach zu breit sei, breiter als die beiden anderen Busse. Aufgrund seiner größeren Breite bot der Bus eine größere Angriffsfläche für den Fahrtwind, der ihn blockierte, der ihn zusätzlich behinderte. Der so verursachte höhere Luftwiderstand, der sich schlussendlich in einer langsameren Fahrtgeschwindigkeit manifestierte, stellte alle Beteiligten vor eine große Herausforderung.

Weiterlesen

Red Aces - RB Leipzig