Blog

Red Aces - RB Leipzig

Rasenballisten machen Theater!

Der rasenballisten e.V. organisiert in Kooperation mit dem Theater der Jungen Welt einen facettenreichen Abend, der am 23.05. neben der Aufführung des Theaterstücks „Juller“ auch eine spannende Diskussion zum Thema „Antisemitismus im Fußball“ beinhaltet.

Weiterlesen

Red Aces und Fraktion Red Pride bringen Fanzine an den Start!

Beginnend mit dem Heimspiel gegen Darmstadt veröffentlichen wir nun zu jedem Heimspiel ein Fanzine. Das Heft richtet sich an Jugendliche, junge Erwachsene und alle Kidz im Sektor B.
Thematisch widmen wir uns dem Geschehen rund um Rasenballsport, werden aber auch gesellschaftlich relevante Aspekte nicht aus den Augen verlieren.

Wir verteilen die Hefte bewusst vor dem Stadion. Los geht’s ab 14:00 Uhr direkt vorm Sektor B. Seid schnell, denn die 16 Seiten starke Pilotausgabe ist auf 200 Exemplare limitiert. Der „Seelenbinder“ wird zudem kostenlos und gegen Spende angeboten.

quod erat demonstrandum

Eine Woche vor dem Pokalspiel gegen Dresden.

Zeit für uns, vielleicht dem ein oder anderen Menschen ein paar Dinge begreiflich werden zu lassen. Ein Video schafft es innerhalb weniger Tage derartig für Furore zu sorgen, dass ganz Schland und seine WutbürgerInnen an die Decke gehen. Der Tenor scheint klar: „Das Viehzeug muss vernichtet werden“ – so heißt es zumindest.

Einschlägig dumpfer könnten die Aussagen einer Vielzahl an passionierten Rb Gegnern nicht sein. Definitionshoheit und Argumentation über das Faustrecht kennzeichnen die Allianz ebenso markant. Eine Allianz, Mensch könnte sie auch als Querfront bezeichnen, die sich hier abermals ihr Feindbild sucht, um dieses ihrer Gewalt auszusetzen. Dabei wird mit derart rassistischen, sexistischen und homophoben Worthülsen gearbeitet, dass man sich kaum noch vom montäglichen Abendspaziergang unterscheidet. Wer am Vortag noch als Lügenpresse diffamiert wird,  erntet heute Sympathie, wenn es sich um den Bericht über die Peinlichkeiten eines Mobi-Videos handelt. Weiterlesen

Red Aces - RB Leipzig